Krankenhaus Rummelsberg

Infos für Ärzte

Ansprechpartner

Als Ansprechpartner für niedergelassene Ärzte und Klinik-Ärzte stehen Ihnen die Geschäftsführung sowie die Chef- und Oberärzte unserer Kliniken gerne zur Verfügung. Rufen Sie im entsprechenden Sekretariat an (Übersicht Kontaktdaten). Sollte Ihr gewünschter Ansprechpartner nicht erreichbar sein, rufen wir Sie schnellstmöglich zurück.

Außerhalb der üblichen Bürozeiten wenden Sie sich bitte an die Zentrale unter Telefon 09128 50 40 [Achtung: neue Telefonnummer]. Viele Ärzte sind auch dann noch zu erreichen.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, zögern Sie bitte nicht, uns diese mitzuteilen!

13.01.2018 Der Orthopädentag 2018 - Die Komplexität in "O" und "U"

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für den Orthopädentag 2018:

  • Heberlein MedBooks Igensdorf
  • Mathys Orthopädie GmbH Bochum
  • Stryker GmbH & Co. KG Duisburg
  • Grünenthal GmbH Aachen
  • ORTHOTechnik Rummelsberg
  • Zimmer Biomet Deutschland GmbH
  • Pfitzer Pharma PFE GmbH Berlin
  • AQ Implants GmbH
  • Johnson & Johnson Medical GmbH - DePuy Synthes Norderstedt
  • Smith & Nephew GmbH
  • TriMedicales GmbH
  • Waldemar Link GmbH & Co. KG
Notarztinformation

Die Unfallambulanz steht 24-Stunden rund um die Uhr als Anlaufadresse für leicht und schwer verletzte Patienten zur Verfügung. Patienten können direkt oder auch nach Voranmeldung vorgestellt werden. Die umfassende Versorgung aller Arten von Verletzungen ist gewährleistet.

Das Krankenhaus Rummelsberg ist Teil des Traumanetzwerkes Mittelfranken.

Labor

Mit jährlich circa 400.000 Leistungen ist das hausinterne Labor eine wichtige Säule in der bestmöglichen Patientenbehandlung. Ein modernes Laborinformationssystem und vollautomatische Analysengeräte unterstützen dabei das Labor des Krankenhauses Rummelsberg.

Arbeits-, Arbeitswegunfälle, Verletztenartenverfahren

Im Falle eines Arbeitsunfalles ist der Arbeitnehmer in Deutschland über den gesetzlichen Unfallversicherungsträger abgesichert. Voraussetzung für die Erlangung des Versicherungsschutzes ist eine umfassende Dokumentation von Unfallursachen, Verletzungsmuster und Unfallfolgezustand. Aus diesem Grund hat der Arbeitnehmer nach einem Arbeitsunfall einen von den Unfallversicherungsträgern beauftragten Arzt zu kontaktieren.

Das Krankenhaus Rummelsberg (Prof. Dr. Richard Stangl) ist sowohl für die Behandlung kleinerer Arbeitsunfälle als auch für schwerwiegende Verletzungen zugelassen. Im Rahmen der D-Arzt-Ambulanz (Tel.: 09128 50-48233) wird das Heilverfahren gesteuert und die gesamten Kosten des Arbeitsunfalles bis hin zum Verletztengeld über die Berufsgenossenschaften koordiniert.

Orthopädische Werkstätten

Anfang des Jahres 2014 nahm die Orthopädische Werkstatt ORTHOTechnik Rummelsberg im Krankenhaus Rummelsberg ihre Tätigkeit auf. Die hoch spezialisierte Werkstatt bietet den Rummelsberger Patienten damit die Möglichkeit, unkompliziert und ohne weite Wege zurücklegen zu müssen, individuelle Beratung und Unterstützung. 

In der Werkstatt arbeitet hochqualifiziertes und zertifiziertes Fachpersonal, das den Patienten und ihren Angehörigen bei Bedürfnissen in den verschiedenen Versorgungsbereichen zur Seite steht. Das Angebot an Produkten reicht von Hilfsmitteln der Orthopädie- und Rehatechnik über Orthopädieschuhtechnik bis zur Kinderorthopädie- und Kinderrehatechnik sowie zur Pflege und Homecare. Durch den Zentralen Standort direkt im Klinikum ist eine schnelle und unkomplizierte „Mobilisierung“ der Patienten ganz nach dem Kundenprinzip „Erst beraten, dann versorgen!“ möglich.
Deshalb umfassen die Leistungen der Orthopädischen Werkstatt zusätzlich zum Verkauf der Hilfsmittel auch Schulungen und Betreuung für Patienten und deren Angehörige sowie die Unterstützung der Kunden bei der Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten und den Krankenkassen. Hierfür können auch kostenlose Hausbesuche in Anspruch genommen werden. Das Personal wird ebenfalls regelmäßig geschult und weitergebildet, um eine Versorgung von höchster Qualität und auf dem neuesten Stand zu gewährleisten.

Weitere Informationen