Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

"Es geht immer um alles"

Herzlich willkommen auf den Seiten der Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie. Die Klinik wurde als erstes Zentrum für Fußchirurgie der Maximalversorgung in Deutschland zertifiziert.  Wir bieten eine umfassende und innovative operative und nichtoperative Therapie von Fuß- und Sprunggelenksproblemen in jedem Lebensalter. Die Klinik setzt bei Diagnostik, Planung und Therapie sämtliche Standard- und innovative Methoden wie z.B. Pedographie inkl. intraoperativer Pedographie, 3D-Röntgenbildgebung im Stehen mit Belastung (pedCAT), computergestützte Deformitätsanalyse und Korrekturplanung, Navigation, intraoperative 3D-Röntgenbildgebung und Stammzelltransplantation ein.  Unser Motto ist bei jedem Patienten und bei jeder einzelnen Tätigkeit "Es geht immer um alles", d.h. wir versuchen immer unser Bestes.

Unser Team um Prof. Dr. Martinus Richter betreut Sie in enger Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kooperationspartnern von der ersten Vorstellung bis zur letzten Nachuntersuchung.

Ergänzend bieten wir auch Sprechstundentermine in der Sana Klinik Nürnberg an. Hier können auch Röntgenaufnahmen mit Belastung, Computertomographie (CT) und Magnetresonanaztomographie (MRT) durchgeführt werden. Die Pedographie und 3D-Röntgenbildgebung im Stehen mit Belastung (pedCAT)  ist derzeit nur an unserem Standort Krankenhaus Rummelsberg verfügbar.

Sämtliche Sprechstunden- und OP-Termine (auch für Privatpatienten) werden von unserem Zentralen Belegungsmanagement (ZBM) vergeben.

Sprechen Sie uns an

Martinus Richter
Prof. Dr. med. Martinus Richter

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Arzt für Sportmedizin, Zertifikat Fußchirurgie Deutsche Assoziation Fuß und Sprunggelenk (D.A.F.)

Chefarztsekretariat
Kerstin Kneissl
Tel.: 09128 50-43450
Fax: 09128 50-43260
kru-fusschirurgie@sana.de

Prof. Richter zum Herausgeber der Zeitschrift Foot and Ankle Surgery gewählt

Genf 27.01.2018.  Prof. Richter wurde  zum Herausgeber (Editor-in-chief) der Zeitschrift Foot and Ankle Surgery gewählt.  Foot and Ankle Surgery ist die offizielle Zeitschrift der europäischen Fußgesellschaft (European Foot and Ankle Society (EFAS)) und die weltweit auflagenstärkste wissenschaftliche Zeitschrift für den Bereich Fuß- und Sprunggelenkchirurgie.  Der Impact Factor beträgt 1,458 und ist damit an 47. Stelle aller orthopädischen Zeitschriften.  Die Zeitschrift erscheint 6 Mal jährlich.

LINK Foot and Ankle Surgery Homepage

LINK European Foot and Ankle Society (EFAS)

LINK Foot and Ankle Surgery Pubmed

EFAS Score in sieben Sprachen validiert

Nach fünfjähriger Arbeit des Score Committees der europäischen Fußgesellschaft (European Foot and Ankle Society (EFAS)) unter Leitung von Professor Richter, konnte der EFAS Score in sieben Sprachen validiert werden. Bei diesen Score handelt es sich um den ersten in mehreren Sprachen initial validierten Score zur Beurteilung von Patienten mit Fußproblemen vor und nach Behandlung.


EFAS Score - Entwicklung und Validierung

 

Offizielle Publikation

 

EFAS Score - Deutsche Version

EFAS Score - Englische Version

EFAS Score - Französische Version

EFAS Score - Schwedische Version

EFAS Score - Niederländische Version

EFAS Score - Italienische Version

EFAS Score - Polnische Version

Letzte Neuigkeit: Prof. Richter auf Focusliste 2018 - als Einziger mit maximal möglicher "Punktzahl"

Auch für das Jahr 2018 ist Professor Richter wieder in die Focus Ärzteliste für den Bereich Fußchirurgie gewählt worden. Besonders hervorzuheben ist, dass Professor Richter 2018 erstmals die maximal erreichbaren Punktzahl für die Kategorien Empfehlung von Patienten, Empfehlung von Ärzten, wissenschafliche Publikationen und Anzahl verschiedener Eingriffe erreicht hat. Diese maximale Punktzahl hat er nicht nur als einziger der Focus Ärzteliste "Fußchirurgie" erreicht, sondern von allen in den Focus Ärztelisten angeführten Ärzten im Bereich Orthopädie und Unfalchirurgie.

Link Focus Liste