Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Aktuelles

Edinburgh 09.11.2018: Prof. Richter hält Kenynote Lecture beim KOngress der British Orthopaedic Foot and Ankle Society (BOFAS)

Am 09.11.2018 hielt Professor Richter in Edinburgh (Großbritannian) die Keynote Lecture beim Kongress der British Orthopaedic Foot and Ankle Society (BOFAS).

British Orthopaedic Foot and Ankle Society (BOFAS)

Seoul 19.10.2018: Prof. Richter International Invited Lecturer beim 62. Kongress der Korean Orthopaedic Society

Am 19.10.2018 hielt Professor Richter in Seoul (Korea) die Invited International Lecture Foot and Ankle beim 62. Kongress der Korean Orthopaedic Society.

62. Congress Korean Orthopaedic Socitey (KOA)

Prof. Richter auf Focusliste 2018 - als Einziger mit maximal möglicher "Punktzahl"

Auch für das Jahr 2018 ist Professor Richter wieder in die Focus Ärzteliste für den Bereich Fußchirurgie gewählt worden. Besonders hervorzuheben ist, dass Professor Richter 2018 erstmals die maximal erreichbaren Punktzahl für die Kategorien Empfehlung von Patienten, Empfehlung von Ärzten, wissenschafliche Publikationen und Anzahl verschiedener Eingriffe erreicht hat. Diese maximale Punktzahl hat er nicht nur als einziger der Focus Ärzteliste "Fußchirurgie" erreicht, sondern von allen in den Focus Ärztelisten angeführten Ärzten im Bereich Orthopädie und Unfalchirurgie.

Link Focus Liste

EFAS Score in sieben Sprachen validiert

Brüssel 05.06.2018.  

Nach fünfjähriger Arbeit des Score Committees der europäischen Fußgesellschaft (European Foot and Ankle Society (EFAS)) unter Leitung von Professor Richter, konnte der EFAS Score in sieben Sprachen validiert werden. Bei diesen Score handelt es sich um den ersten in mehreren Sprachen initial validierten Score zur Beurteilung von Patienten mit Fußproblemen vor und nach Behandlung.


EFAS Score - Entwicklung und Validierung

Prof. Richter zum Herausgeber der Zeitschrift Foot and Ankle Surgery gewählt

Genf 27.01.2018.  Prof. Richter wurde  zum Herausgeber (Editor-in-chief) der Zeitschrift Foot and Ankle Surgery gewählt.  Foot and Ankle Surgery ist die offizielle Zeitschrift der europäischen Fußgesellschaft (European Foot and Ankle Society (EFAS)) und die weltweit auflagenstärkste wissenschaftliche Zeitschrift für den Bereich Fuß- und Sprunggelenkchirurgie.  Der Impact Factor beträgt 1,458 und ist damit an 47. Stelle aller orthopädischen Zeitschriften.  Die Zeitschrift erscheint 6 Mal jährlich.

LINK Foot and Ankle Surgery Homepage

LINK European Foot and Ankle Society (EFAS)

LINK Foot and Ankle Surgery Pubmed

750. wissenschaftliche Publikation von Prof. Richter als Erstautor oder Seniorautor

Prof. Richter hat im Dezember 2017 die 750. wissenschaftliche Publikation als Erstautor oder Seniorautor erreicht. Dazu gehörten 170 schriftliche Publikationen (95 Pubmed gelistet), 482 Vorträge und 101 Poster bei wissenschaftlichen Veranstaltungen.

Der persönliche "Impactfactor" als Erst-/Seniorautor von Prof. Richter liegt bei über 65 Impactpunkten bei über 100 "Pubmed"-gelisteten Publikationen.

Link Pubmed-gelistete Publikationen Prof. Richter

Lissabon 30.09.2017: Prof. Richter Präsident der International Federation of Foot and Ankle Societies (IFFAS)

Am 30.09.2017 trat Professor Richter sein Amt als Präsident der International Federation of Foot and Ankle Societies (IFFAS) an.  Die Präsidentschaft dauert 3 Jahre. IFFAS ist die "Weltgesellschaft" für Forschung und Lehre im Bereich Fuß- und Sprunggelenkchirurgie.  Sie vereinigt alle vier existierenden kontinentalen Gesellschaften (Nordamerika: North American Federation of Foot and Ankle Societies (NAFFAS); Südamerika: Federación Latinoamericana de Medicina y Cirugía de la Pierna y el Pie (FLAMECIPP); Europa:  European Foot and Ankle Society (EFAS); Asien: Asian Federation of Foot and Ankle Surgeons (AFFAS)).  Insgesamt sind mehr als 8.500 Fuß- und Sprunggelenkchirurgen weltweit Mitglied der IFFAS.  Ziel der Vereinigung ist die Mitglieder z.B. bei Kongressen zusammen bringen um Ideen, Informationen und Forschungsergebnisse für die Behandlung von Problemen an Fuß und Sprunggelenk auszutauschen und zu verbreiten.

International Federation of Foot and Ankle Societies (IFFAS)

12.07.2017 Professor Richter Präsident der neu gegründeten Weight-Bearing CT International Study Group

Am 12.07.2017 wurde in Seattle die Weight-Bearing CT International Study Group gegründet und Professor Richter als erster Präsident benannt. Die Gruppe beschäftigt sich mit Forschung und Lehre für die neue Technologie der 3D-Röntgenbildgebung im Stehen an Fuß und Sprunggelenk. wbctstudygroup

Die erste Installation eines Gerätes mit dieser neuen Technologie in Europa erfolgte im Juli 2013 am Krankenhaus Rummelsberg. Mit dieser Technologie ist es erstmals möglich mit geringem Zeitaufwand und geringer Strahlenbelastung dreidimensionale Bilder von Fuß- und Sprunggelenk zu generieren. Ein weiterer Vorteil der Methode liegt in dem geringen Zeitaufwand und der gleichzeitigen Möglichkeit zweidimensionale Bilder vergleichbar zu konventionellen Röntgenbildern zu generieren. PedCAT

29.06.17 FOCUS-Ärtzeliste 2017: Chefarzt Prof. Richter erneut ausgezeichnet

Das Nachrichtenmagazin FOCUS hat auch in diesem Jahr eine Liste der Top-Mediziner in Deutschland herausgebracht. Zum wiederholten Male ganz oben mit dabei: Prof. Dr. Martinus Richter, Chefarzt der Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie am Krankenhaus Rummelsberg. "Die Auszeichnung unterstreicht erneut die hohe medizinische Spezialisierung an unserer Fachklinik - speziell im Bereich der Fußchirurgie", so Geschäftsführer Sebastian Holm, dessen Haus unter der Trägerschaft der Sana Kliniken AG unter anderem auch deutschlandweit als erstes Zentrum der Maximalversorgung für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie geführt wird.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung.

09.05.2017: Prof. Dr. Richter in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Management & Krankenhaus

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Management & Krankenhaus" ist das Krankenhaus Rummelsberg, genauer gesagt die Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie von Prof. Dr. Richter, mit einem Beitrag zum Thema "3-D-Röntgenbildgebung im Stehen" vertreten.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel.

21.11.2016: Diabetische Fußveränderungen und ihre Folgen

Der leitende Oberarzt Herr Stefan Zech von der Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie bietet am Samstag, den 03. Dezember 2016 um 10:00 Uhr einen Vortrag über den diabetischen Fuß an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den operativen Behandlungsmethoden. Interessierte und Betroffene sind herzlich eingeladen. Lesen Sie hier das ausführliche Interview zu diesem Thema mit Chefarzt Prof. Dr. Richter. weiterlesen

Prof. Richter hält Invited Lecture beim 6. Kongress der Asiatischen Föderation der Fußgesellschaften in Japan

Prof. Richter hielt am 19.11.2016 die sog. Invited Lecture beim 6. Kongress der asiatischen Föderation der Fußgesellschaften (6th Scientific Meeting of Asian Federation of Foot and Ankle Surgeons (6th AFFAS). Nara, Japan, 19.-20.11.2016).  Bei der Invited Lecture handelt es sich um die Vorlesung des Ehrengastes.

Kongresseite

11.07.2016: Prof. Richter auf FOCUS-Ärzteliste

Rummelsberg, 11.07.2016. Die renommierte FOCUS-Ärzteliste hat den Chefarzt der Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie am Krankenhaus Rummelsberg, Prof. Dr. Martinus Richter, unter die besten Fußspezialisten- Deutschlands gewählt. weiterlesen

Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie am Krankenhaus Rummelsberg erstes Zentrum der Maximalversorgung für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie (ZFSmax) in Deutschland

Am 15.02.2016 wurde  die Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie als erstes Zentrum der Maximalversorgung für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie (ZFSmax) in Deutschland zertifiziert. Die Zertifizierung von Zentren für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie ist eine Initiative der Deutschen Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk (D.A.F.), die die Sektion für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) ist. Die Zertifizierung erfolgt als qualitätssichernde Maßnahme in der Behandlung von Gelenkerkrankungen, angeworbenen und erworbenen Deformitäten sowie Verletzungen und deren Folgen an Fuß- und Sprunggelenk. Dabei werden Leistungserbringer und Behandlungspartner des Zentrums für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie registriert und evaluiert. Sämtliche Kooperationspartner wie z.B. Anästhesie, Radiologie, Physiotherapie, Innere Medizin, Orthopädiewerkstatt, Gefäßchirurgie, Plastische Chirurgie, Pathologie, Mikrobiologie, ... werden genauestens definiert und die entsprechende Tätigkeit als sogenannter Stützprozess standardisiert und zertifiziert. Das Zentrum für Fußchirurgie der Maximalversorgung ist selbstverständlich auch regionaler und überregionaler Ansprechpartner für problematische Fälle in der Fußchirurgie und beschäftigt sich weiterhin mit Forschung und Lehre in diesem Bereich. Im Vordergrund steht die klinische Versorgung der Patienten und hierbei insbesondere die operative Versorgung. Analog zu den Endoprothesenzentren werden dabei besonders erfahrene Operateure zertifiziert, die prinzipiell jede Operation des Fußzentrums selbst durchführen oder assistieren. Im ZFSmax am Krankenhaus Rummelsberg sind diese sogenannten Seniorhauptoperateure Chefarzt Prof. Dr. Martinus Richter und Leitender Oberarzt Stefan Zech.

Zur ausführlichen Pressemitteilung.

Prof. Richter erhält Ehrenzertifikat der Europäischen Fußgesellschaft (EFAS)

Im Dezember 2015 erhält Prof. Richter die Honorary Europaen Certification in Trauma and Orthopaedic Foot and Ankle Surgery der Europaen Foot and Ankle Society (EFAS) für herausragende internationale Leistungen im Bereich Fuß- und Sprunggelenkchirurgie.

Prof. Richter Gastprofessor beim Chinesischen Orthopädenkongress 2015 für den Bereich Fußchirurgie

Prof. Richter war beim Chinesischem Orthopädenkongress (The 10th International Congress of Chinese Orthopaedic Association, Chongqing) von 19.-22. November 2015 Gastprofessor für den Bereich Fußchirurgie. Er hielt Vorträge über 3D-Röntgenbildgebung im Stehen, Navigation, intraoperative Pedographie und intramedulläre Fixierung bei Charcotarthropathie.

Kongresseite

Prof. Richter (links) mir Prof. Kanglai Tang (Präsident der Chinesischen Fussgesellschaft) beim Chinesischen Orthopädenkongress 2015

17.07.2015 Prof. Richter im Magazin "Neue Woche" über die Behandlung des Hallux Valgus
17.06.2015 Nürnberger Nachrichten berichten über Prof. Richter und die Behandlung des Hallux Valgus
16.06.2015 Prof. Richter im Interview bei Bayern plus

Am 17.06.2015 erfolgte beim Radiosender Bayern plus ein Interview von Prof. Richter zum Thema Hallux valgus und 3D-Röntgenbildgebung im Stehen.

Interview Bayern plus