Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Ambulante Betreuung

Diagnostik, Operationsvorbereitung und Nachbehandlung können größtenteils ambulant durchgeführt werden. Dabei kommen bei allen Patienten auch Pedographie und Ganganalyse zum Einsatz.

An allen Wochentage sind ambulante Vorstellungen und stationäre Aufnahmen der Klinik für Fuß- und Sprunkgelenkchirurgie am Standort Krankenhaus Rummelsberg möglich.

Ergänzend bieten wir auch Sprechstundentermine in der Sana Klinik Nürnberg an. Hier können auch Röntgenaufnahmen mit Belastung, Computertomographie (CT) und Magnetresonanaztomographie (MRT) durchgeführt werden. Die Pedographie ist derzeit nur an unserem Standort Krankenhaus Rummelsberg verfügbar.

Die Terminvergabe erfolgt für beide Standorte (Rummelsberg und Nürnberg) im Zentralen Belegungsmanagement (ZBM) Rummelsberg.

Die nichtoperative Behandlung von Fußproblemen erfolgt auch ambulant.

Operationen sind bei wenig komplexen Vorfußkorrekturen auch ambulant möglich. Alle anderen Operationen sollten stationär durchgeführt werden.