Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Weiterbildung / Lehre

Weiterbildung ist eine unserer wichtigsten Anliegen und Aufgaben.  Unsere Klinik ist im Rahmen der Weiterbildungsbefugnisse in die gesamte Orthopädisch Unfallchirurgische Klinik eingebunden.  Die Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie ist dabei mit einer 6-12 monatigen Rotation integriert.  Die gesamte Orthopädisch Unfallchirurgische Klinik hat eine VOLLE Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie inkl. Common Trunk mit Intensivmedizin.  Weitherhin besteht die VOLLE Weiterbildungsermächtigung für Spezielle Orthopädische Chirurgie und Kinderorthopädie sowie 1 Jahr Spezielle Unfallchirurgie und 1 Jahr (=VOLL) Skelettradiologie.

Weiterhin sind wir auch in der wissenschaftlichen Lehre sehr aktiv. Lehre ist unverzichtbar, um die Patientenversorgung weiter zu verbessern.

Buch über computergestützte Fußchirurgie von Prof. Richter erschienen

Eigene Kongresse und Operationskurse

2008 fand der Deutsche Fußkongress unter Präsidentschaft von Prof. Richter statt:

Seit 2005 führen wir den Operationskurs Traumatologie der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (D.A.F.) durch. Dieser Kurs wird 2012 erstmals an der Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie Rummelsberg/Nürnberg stattfinden.

Seit 2007 veranstalten wir im Dezember einen Fortbildungsabend für niedergelassene Kollegen. Dieser wird bereits 2011 an der Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie Rummelsberg/Nürnberg stattfinden.

Vorträge bei anderen Kongressen und Operationskursen