Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

22.12.2019, Rummelsberg

12 ehrenamtliche Mitarbeiter am Krankenhaus Rummelsberg feierten Jubiläum

150 Jahre Ehrenamt ausgezeichnet

Die Grünen Damen und Herren des Krankenhauses sind teilweise seit 15 Jahren aktiv und wurden für 150 Jahre Ehrenamt von Klinikseelsorger Walter Pfeufer (links) geehrt.

Rummelsberg.  Im Rahmen einer Adventsfeier konnte Klinikseelsorger Walter Pfeufer zwölf Ehrenamtliche auszeichnen. Insgesamt sind so 150 Jahre Ehrenamt zustande gekommen, welche von den Jubilaren abgeleistet wurden.

Seit 15 Jahren gibt es die Grünen Damen und Herren an der Rummelsberger Fachklinik, die durch Besuche, den Lotsendienst, bei Gestaltung eines Kaffeenachmittags für Patienten der Geriatrischen Reha-Abteilung oder bei vielen anderen Diensten die Patienten während ihres Aufenthaltes im Krankenhaus unterstützen und begleiten.

In seiner Ansprache hob Walter Pfeufer hervor, dass die Ehrenamtlichen durch ihr Engagement oft auch als „Grüne Engel“ bezeichnet werden. Er dankte für ihr unermüdliches Engagement. Geschäftsführer Frank Stauch betonte im weltlichen Teil der Adventsfeier, dass „die Grünen Damen und Herren gar nicht mehr aus dem Klinikalltag wegzudenken sind.“

Seit der Gründung sind Ursula Franke, Hans Grossmann, Dorothea Mirwaldt, Frieda Neretter, Barbara Schoch und Elise Seitz im Krankenhaus Rummelsberg aktiv. Weitere Ehrenamtliche wurden für zehn oder fünf Jahre geehrt. Sie erhielten von der Geschäftsstelle der Evangelischen Kranken- und Altenhilfe in Berlin die goldene bzw. silberne Ehrennadel.

Kontakt

Krankenhaus Rummelsberg GmbH
Dominik Kranzer
Pressestelle
Rummelsberg 71
90592 Schwarzenbruck

Telefon: (0 91 28) 504 33 65
Telefax: (0 91 28) 504 31 50
Dominik.Kranzer@sana.de