Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

23.04.2019, Rummelsberg

FOCUS-Ärzteliste: Prof. Dr. Martinus Richter, Dr. Frank Kerling und Dr. Michael Wachowsky als TOP-Mediziner 2019 geführt

Drei Ärzte aus Rummelsberg ausgezeichnet

Gleich drei Mediziner aus dem Krankenhaus Rummelsberg tauchen auf der FOCUS-Ärzteliste 2019 auf: Prof. Dr. Martinus Richter (Fußchirurgie), Dr. Frank Kerling (Epilepsie) und Dr. Michael Wachowsky (Kinderorthopädie).

Rummelsberg. Seit Jahren ist die FOCUS-Ärzteliste ein wichtiger Wegweiser für Patienten hinsichtlich der optimalen Arztwahl. Dass sich am Krankenhaus Rummelsberg mehrere Experten in ihrem Fachgebiet befinden, wurde nun vom Nachrichtenmagazin erneut bestätigt. Zum wiederholten Mal ganz vorne mit dabei sind drei Mediziner der Klinik: Prof. Dr. Martinus Richter, Dr. Frank Kerling und Dr. Michael Wachowsky. „Die Herausforderung ist es, nicht nur dorthin zu kommen, sondern jedes Jahr aufs Neue diese Fachexpertise zu bestätigen. Die Auszeichnungen verdeutlichen, dass wir speziell in den Bereichen Fußchirurgie, Epilepsie und Kinderorthopädie seit Jahren eine hohe Spezialisierung vorweisen können", so Geschäftsführer Frank Stauch.

Für die Aufnahme in die FOCUS-Ärzteliste werden die betreffenden Mediziner in der Regel von Fachkollegen empfohlen. Weitere Daten werden in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, Fachgesellschaften, Patientenverbänden, regionalen Selbsthilfegruppen und Fachkongressen durch entsprechende Befragungen erhoben. Auch Patientenäußerungen zu Ärzten und Kliniken in Internet-Foren und die Anzahl der fachwissenschaftlichen Publikationen tragen zur Bewertung bei. Für viele Patienten ist die FOCUS-Ärzteliste ein wichtiger Wegweiser bei der Auswahl des zum Krankheitsbild passenden Experten. Seit mehr als 20 Jahren werden Listen zu den führenden Mediziner in Deutschland veröffentlicht. Aus Sicht der Verantwortlichen am Krankenhaus Rummelsberg gehören mit Prof. Dr. Richter für den Bereich „Fußchirurgie" und Dr. Frank Kerling für den Bereich „Epilepsie" zwei Altbekannte zu den Prämierten. „Wir freuen uns sehr, dass die beiden abermals auf der Ärzteliste erscheinen. Für viele Patienten ist die Liste ein wichtiges Kriterium bei der richtigen Arztwahl", so Stauch und ergänzt: „ Umso schöner ist es, dass es mit Dr. Michael Wachowsky ein weiterer Mediziner aus Rummelsberg mit auf die Liste geschafft hat." Der Chefarzt für Kinder-, Jugend- und Neuroorthopädie wurde bereits im vergangenen Jahr als TOP-Mediziner ausgezeichnet. Damals allerdings noch beim vorherigen Arbeitgeber. Seine Auszeichnung konnte der Kinder- und Neuroorthopäde nun auch am Krankenhaus Rummelsberg bestätigen. Seit Oktober 2018 leitet Wachowsky den Bereich Kinder- und Neuroorthopädie, welcher am Standort Rummelsberg eine lange Tradition hat.

Kontakt

Krankenhaus Rummelsberg
Dominik Kranzer
Pressesprecher
Leitung Medien & Kommunikation
Rummelsberg 71
90592 Schwarzenbruck
Telefon: (0 91 28) 504 33 65
Telefax: (0 91 28) 504 31 50
dominik.kranzer@sana.de
www.krankenhaus-rummelsberg.de