Krankenhaus Rummelsberg

Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Akutgeriatrie

Die Medizinische Klinik verfügt über circa 30 akut-medizinische Betten und bietet nahezu alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen der allgemeinen Inneren Medizin und Pneumologie an. Dafür steht eine moderne apparative Ausstattung und ein hochqualifiziertes Personal zur Verfügung.

Schwerpunkte liegen in der Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, von entzündlichen und degenerativen Erkrankungen des Halte- und Bewegungsapparates und in der interdisziplinären und multimodalen Versorgung geriatrischer Patienten im therapeutischen Team. Die Medizinische Klinik verfügt über eine Akut-Geriatrische Behandlungseinheit, in der geriatrische Patienten während ihres Aufenthaltes zusätzlich einer rehabilitativen Behandlung unterzogen werden können. Darüber hinaus steht sowohl ambulant als auch stationär ein Herzkatheterlabor zur Verfügung, welches kardiologische Patienten nach dem neuesten internationalen Stand der Wissenschaft und Technik diagnostiziert und therapiert.

Ein neuer hochspezialisierter Schwerpunkt in unserer Abteilung beschäftigt sich mit der Diagnose sowie Therapie wichtiger Krankheitsbilder in der Pneumologie. Somit können wir Atemwegserkrankungen, infektiöse Lungenerkrankungen, interstitielle- und infiltrative Lungenerkrankungen, Pleuraerkrankungen, pulmonale Hypertonie, Umwelt- und Berufserkrankungen sowie thorakale Tumore sicher und erfahren im interdisziplinären Team diagnostizieren und behandeln. Das Miteinander zwischen ambulanter und stationärer Versorgung ist für uns oberstes Ziel und hat höchste Priorität.

Auch palliativen Patienten bieten wir eine sichere ärztliche Versorgung hinsichtlich der Behandlung wichtiger Kardinalsymptome wie zum Beispiel Luftnot, Übelkeit, Erbrechen oder Schmerzen an. Wir garantieren nach unserer Behandlung einen nahtlosen Übergang in die weitere ambulante Versorgung und organisieren zum Beispiel die „Spezialisierte ambulante palliative Versorgung“ (SAPV) für den häuslichen Bereich.

Sprechen Sie uns an

Hans-Joachim Eisele
Dr. med. Hans-Joachim Eisele

Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie

Zusatzbezeichnungen: Palliativmedizin

Chefarztsekretariat
Diana Bauer
Tel.: 09128 5043484
Fax: 09128 5043428
diana.bauer@sana.de