Krankenhaus Rummelsberg

Interdisziplinäres Skoliose- und Wirbelsäulen-Deformitäten-Zentrum

In dem interdisziplinäres Zentrum für Skoliose- und Wirbelsäulendeformitäten arbeiten die Klinik für Kinder-, Jugend- und Neuroorthopädie (Chefarzt Dr. Wachowsky) und die Klinik für chirurgische und konservative Wirbelsäulentherapie (Chefarzt PD Dr. Vieweg) zusammen.

Eine patientenorientierte Orthesenversorgung verschiedenster Wirbelsäulendeformitäten wird durchgeführt. Diese findet in enger Kooperation mit den betreuenden Orthopädietechnikern statt. Die Therapieplanung erfolgt während unserer Sprechstunden in der Klinik für Kinder-, Jugend- und Neuroorthopädie.

Die Klinik für chirurgische und konservative Wirbelsäulentherapie betreut Patienten mit schwerwiegenden Wirbelsäulendeformitäten, insbesondere vor anstehender Operation und danach im Rahmen der Skoliosesprechstunde.

Monatlich werden die Therapiekonzepte der jungen Patienten interdisziplinär in gemeinsamen Konferenzen besprochen und angepasst.

Die nicht operativen Methoden beziehen eine spezielle Physiotherapie (z.B. nach Katherina Schroth), eine individuell angepasste Korsetttherapie und eine regelmäßige Kontrolle in den Sprechstunden ein. In dieser Zeit werden die Patienten begleitet, die Kontrolle erfolgt in der Regel alle sechs Monate bis zum Wachstumsabschluss. Nach Fertigstellung des Korsetts kann die Anpassung im Rahmen eines kurzstationären Aufenthaltes erfolgen mit einem physiotherapeutischen Programm. Bei Bedarf, z.B. bei neuromuskulären Erkrankungen erfolgt auch eine entsprechende medikamentöse und physikalische Therapie.

Die Indikation für einen operativen Eingriff sollte bei einer schnellen Entwicklung der Skoliose und Skoliosewinkeln über 40° geprüft wrden. Ziel der Operation ist die Begradigung der Skoliose und Vermeidung einer zunehmenden Verkrümmung. Neben innovativster Operationstechniken und Implantate kommt intraoperativ ein Neuromonitoring zur Überprüfung des Rückenmarks zur Anwendung.

Bei nicht abgeschlossenem Wachstum sind dynamische Verfahren in Absprache mit den Krankenkassen möglich.

Sprechen Sie uns an

Uwe Vieweg
PD Dr. med. Uwe Vieweg

Facharzt für Neurochirurgie

Spezialist bei:

  • komplexen Eingriffen an Wirbelsäule, insbesondere bei bislang fehlgeschlagenen Wirbelsäulenoperationen
  • Korrektur verschiedenster Wirbelsäulendeformitäten (Kyphose, Skoliose, Wirbelgleiten)
  • minimalinvasiv mikrochirurgisch Operationen
  • Bandscheibenendprothesenimplantation

Erfahrung von über 7.000 Eingriffen an Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule.

Chefarztsekretariat
Anja Pelz
Tel.: 09128 5043469
Fax: 09128 5043471
anja.pelz@sana.de

Michael Wachowsky
Dr. med. Michael Wachowsky

Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Rheumatologie
Zusatzbezeichnungen: Kinderorthopädie, Chirotherapie, Physikalische Therapie

Chefarztsekretariat
Raffaela Klingel
Tel.: 09128 5043240
Fax: 09128 5043270
raffaela.klingel@sana.de