Fachabteilungen

Klinik für Wechsel- und Sonderendoprothetik, septische Revisionsendoprothetik


Der Schwerpunkt unserer Abteilung ist die Spezialendoprothetik an Hüfte und Kniegelenk.

Wir beschäftigen uns mit schwierigen Voraussetzungen bei Kunstgelenkoperationen, wie z.B. den sog. Mehrfachwechseln (Wechseloperationen nach bereits vorausgegangenen Wechseln). Spezielle Leitsymptome, wie Knochen- oder Weichteil-Defekte bestimmen dabei maßgeblich das Vorgehen.
Eine besondere Methodik erfordern infizierte Kunstgelenke. Hierbei sind wir besonders auf die Therapie von Problemkeimen spezialisiert („multiresistente Keime“).

Defekte werden mit speziell hierfür entwickelten Implantaten versorgt, wie Modularimplantaten oder Sonderkonstruktionen nach Maß (Custom-Made-Implantate). Häufig sind zusätzlich Ersatzoperationen der sich anschließenden Knochen notwendig (Beckenteilersatz, Femurersatz, Tibiateilersatz).

Die erforderlichen plastischen Ersatzoperationen der Endoprothetik werden dabei von uns selbst durchgeführt. Dies sind z.B. Haut-Transplantationen, gestielte Muskellappenplastiken, oder Knochentransplantationen aus der hauseigenen, zertifizierten Knochenbank.

Durch die auf solche Spezialsituationen abgestimmte Logistik stehen auch in nahezu ausweglosen Situationen immer Lösungswege zur Verfügung.

Selbstverständlich arbeiten wir nur nach den aktuellsten Erkenntnissen und neuesten Entwicklungen in unserem Fachgebiet. Hierfür besteht eine enge Verflechtung mit unserem deutschen Dachverband für Kunstgelenkmedizin, der „AE – Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik“ mit entsprechender Mitgliedschaft.

Sprechen Sie uns an

Erwin Lenz
Dr. med. Erwin Lenz

Facharzt für Chirurgie mit spezieller Unfallchirurgie, Orthopädie

Tel.: 09128 5043451

Chefarztsekretariat
Christine Satzinger-Deisenrieder
Tel.: 09128 5043451
Fax: 09128 5041288
christine.satzinger-deisenrieder@sana.de

 

Patientenmeinungen

Was denken Patienten über die Behandlung bei Dr. Lenz? Lesen Sie dazu mehr auf jameda