Zu den Inhalten springen

Checkliste

Diese Dinge sollten Sie zur Aufnahme bereithalten:

  • Personalausweis
  • Krankenversichertenkarte
  • Unterlagen über private Zusatzversicherungen
  • Einweisungsschein Ihres Arztes
  • Unterlagen über die Erkrankung wie Röntgenbilder, Laborwerte etc.
  • Medikamente, die Sie dauerhaft einnehmen
  • Allergiepass, Blutgruppenausweis, Impfpass
  • ggf. Kopie der Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht
  • ggf. Name des Betreuers
  • Wertsachen zu Hause lassen

Hat Ihr Arzt Ihnen verordnet, bestimmte Medikamente abzusetzen oder am Tag der Aufnahme nüchtern bei uns zu erscheinen?

Denken Sie auf jeden Fall an Ihren Bademantel und Schlafanzug, Ihren Kulturbeutel und an ein paar bequeme Hausschuhe, in die Sie leicht hineinschlüpfen können. Eine komplette Garnitur zweckdienlicher Bekleidung für drinnen und draußen sollten Sie ebenso einpacken wie Ihre Brille, Ihr Hörgerät oder Ihren Gehstock.

Liebe Grüsse
Zum Briefe schreiben keine Zeit? Den Weg in den Blumenladen nicht gefunden? Zum Glück gibt es den